Die Wächter über die Medienvielfalt

In der Wirtschaft ist es das Kartellamt, das darüber wacht, das Unternehmen die sich zusammenschließen wollen, dadurch keine marktbeherrschende Stellung bekommen. Im Medienbereich gibt es die Kommission zur Ermittlung im Medienbereich (KEK), bei der es aber weniger um eine wirtschaftliche Konzentration geht, sondern darum die Meinungsvielfalt zu erhalten. Einer der größten Fälle war die geplatzte Übernahme von SAT1 durch den Springer Konzern – die KEK hatte größte Bedenken das die Meinungsvielfalt dadurch beeinträchtigt sein würde,

Plasberg lädt Gauland aus

Der umstrittene Moderator der Talkshow Hart aber Fair, Frank Plasberg, hat dem öffentlichen Druck nachgegeben und sich bereit erklärt, den rechtsextremen AfD-Politiker Alexander Gauland nicht mehr in seine Sendung einzuladen. Damit ist zwar Plasberg der erste, Forderungen, den AfD-Politikern keine Plattform mehr für ihre Meinungsmache zu geben, hatte es aber schon längere Zeit gegeben.